FAQs

  • Ich habe häufig Probleme im Magen-Darm-Bereich, z.B. Blähungen, Völlegefühl oder Übelkeit. Zu welchem Arzt soll ich damit gehen?

    Am besten zunächst zu Ihrem Hausarzt. Er kann untersuchen, ob hinter den Beschwerden eine Erkrankung der Bauchorgane steckt. Ist dies nicht der Fall, kann er mit verschiedenen Tests prüfen, ob es sich um eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit handelt. Häufig ist z.B. die Laktose-Intoleranz. In manchen Fällen überweist der Arzt auch zum Gastroenterologen – einem Facharzt für Magen-Darm-Erkrankungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.