FAQs

  • Meine 12-jährige Tochter hat eine Laktose-Intoleranz. Ich mache mir Sorgen, dass dies ihrem Körper auf Dauer Schaden zufügt. Ist das berechtigt?

    Eher nicht. Wenn regelmäßig zwar größere Mengen Laktose in den Dickdarm gelangen, kann sich die Zusammensetzung der Darmflora ändern, was die Abwehrfunktion des Körpers gegenüber Erkrankungen beeinträchtigen kann. Bisher liegen jedoch keine gesicherten Erkenntnisse vor, dass dies wesentliche gesundheitliche Störungen verursacht. Das Auftreten stärkerer Beschwerden wie Durchfall sollte aber vermieden werden, denn dadurch kann es zu einer unzureichenden Aufnahme von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen kommen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.